!!! Wir sind vom 04. bis 10. Oktober auf Betriebsurlaub. !!!

HUNDEHOTEL

Ablauf im Hundehotel

1

Terminvereinbarung

Termine für ein Kennenlernen können telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden. Bitte um Verständnis, dass die Check In-/Check Out-Zeiten nur zum Einchecken und Auschecken Ihres Hundes dienen.

4

Unterbringung

Die meiste Zeit verbringen die Hunde im alltäglichen Familienanschluss, z.B. bei der Haus- und Gartenarbeit. Für die Ruhephasen ist die Unterbringung von Hund zu Hund verschieden, egal ob ein Zimmer mit Garten oder ein Ruheplatz im privaten Wohnbereich.
2

Kennenlernen

Für das Kennenlernen sollte man sich eine halbe bis eine Stunde Zeit nehmen. Bei diesem Termin wird der Betreuungsvertrag gemeinsam durchgesprochen und die wichtigsten Eigenschaften des Gastes erfasst. Im Anschluss darf sich der künftige Gast mit seinem Besitzer und mir alles ansehen und erkunden.
5

Bespaßung

Im eigenen Garten ist genügend Platz für die verschiedensten Spiele, auch der Trainingsplatz der Hundeschule Eberschwang steht mir zur Verfügung, wobei immer auf die Bedürfnisse des Hundes geachtet wird. Natürlich kommen die Kuscheleinheiten nicht zu kurz.
3

Einchecken

Damit der Abschied kurz gehalten wird, empfange ich den Gast an der Haustüre und wir beide beziehen sein Zimmer. Wie in jedem Hotel gibt es auch bei uns ein kleines Willkomens-Leckerli. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitte ich um die Einhaltung der vereinbarten Zeit.
6

Auschecken

Bei der Abreise des Gastes wird eine kleine Nachbesprechung abgehalten. Bitte auch hier wieder die vereinbarten Zeiten einhalten.

1

Terminvereinbarung

Termine für ein Kennenlernen können telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden. Bitte um Verständnis, dass die Check In-/Check Out-Zeiten nur zum Einchecken und Auschecken Ihres Hundes dienen.
2

Kennenlernen

Für das Kennenlernen sollte man sich eine halbe bis eine Stunde Zeit nehmen. Bei diesem Termin wird der Betreuungsvertrag gemeinsam durchgesprochen und die wichtigsten Eigenschaften des Gastes erfasst. Im Anschluss darf sich der künftige Gast mit seinem Besitzer und mir alles ansehen und erkunden.
3

Einchecken

Damit der Abschied kurz gehalten wird, empfange ich den Gast an der Haustüre und wir beide beziehen sein Zimmer. Wie in jedem Hotel gibt es auch bei uns ein kleines Willkomens-Leckerli. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitte ich um die Einhaltung der vereinbarten Zeit.
4

Unterbringung

Die meiste Zeit verbringen die Hunde im alltäglichen Familienanschluss, z.B. bei der Haus- und Gartenarbeit. Für die Ruhephasen ist die Unterbringung von Hund zu Hund verschieden, egal ob ein Zimmer mit Garten oder ein Ruheplatz im privaten Wohnbereich.
5

Bespaßung

Im eigenen Garten ist genügend Platz für die verschiedensten Spiele, auch der Trainingsplatz der Hundeschule Eberschwang steht mir zur Verfügung, wobei immer auf die Bedürfnisse des Hundes geachtet wird. Natürlich kommen die Kuscheleinheiten nicht zu kurz.
6

Auschecken

Bei der Abreise des Gastes wird eine kleine Nachbesprechung abgehalten. Bitte auch hier wieder die vereinbarten Zeiten einhalten.

Kosten

1 Tag€ 25,00
Übernachtung€ 5,00

1 Tag = € 25,00 
Übernachtung = € 5,00

*Preise gelten ohne Futter und medizinischer Betreuung.

Check In / Check Out

Montag bis Samstag:10:00 - 11:00 Uhr
17:00 - 19:00 Uhr
Sonn- und Feiertags:17:00 - 19:00 Uhr

Mo bis Sa: 10:00 – 11:00 Uhr
Mo bis Sa: 17:00- 19:00 Uhr 
Sonn-& Feiertags: 17:00 – 19:00 Uhr